DigiKomi

22. Mai 2021Stay at home!
DigiKomi

Die virtuelle Online-Convention mit Fokus auf Interaktivität

NANO

Bereits zwei mal auf der DoKomi, jetzt auf der Digikomi!

Geboren in New York, Amerika, ist NANO eine bilinguale Englisch-Japanische Sängerin mit einem kraftvollen Stimmtalent, die 2010 ihre Karriere mit Coversong-Videos auf YouTube und anderen Seiten gestartet hat und seitdem eine starke internationale Fanbase pflegt. Ihr erstes Album „NANOir“ kam im März 2012 heraus und das Album „Rock on.“ war 2015 in den Oricon-Rankings direkt auf Platz 4, womit NANOs Position in der J-Pop Szene gefestigt wurde.

Im März 2013 fand NANOs erstes Live-Konzert „Remember your color.“ im Shin-Kiba Studio Coast in Tokyo statt, welches innerhalb eines Tages mit 2500 Tickest schon ausverkauft war. Seitdem hat NANO Konzerte in Japan als auch Solo-Konzerte im Ausland gegeben, wie ihre ersten Auslandskonzerte in Taiwan und Deutschland 2015. Im Mai 2018 gab NANO ihr erstes Konzert in Amerika mit einer hervorragenden Performance vor einer vollen Menge von 2800 Menschen.

NANOs eigener You Tube Inhalt generiert über 100 Millionen Views auf You Tube und ihr Online-Live-Konzert 2020 wurde nicht nur in Japan, sondern auch in 23 Ländern weltweit gesehen.

NANOs Popularität wächst weiter mit ihrer Stimme, die keine Grenzen kennt.

Am 24.4.2021 kam NANOs erstes selbst produziertes Album „Antheses“ heraus, das eine Mischung aus J-Rock und westlichen Klängen ist. Es beinhaltet NANOs Message und NANOs Erwartungen für die Zukunft, passend für das Jahr 2022, in dem NANO ihr 10 jähriges Jubiläum nach ihrem Debüt feiert. Erlebt die „Neue NANO“ durch diese wunderbaren Stücke.

NANO wird in einem Interview auf der DigiKomi über Ihre aktuellen Aktivitäten auf You Tube u.a. berichten, als auch über ihre Ansichten zu verschiedenen Aspekten der digitalen Welt sprechen.

Weiterführende Links